Start Teichfiltermaterial Beadfilter und Sandfilter
Der neue Beadfilter hat Glasperlen !
Der Sandfilter Gefüllt mit den Calictusglasperlen ist ein normaler Sand- oder Kiesfilter ein·sehr guter Beadfilter und Teichfilter. Gefüllt mit Sand oder Kies kann einen Sandfilter nur unter bestimmten Bedingungen effektiv als Koifilter eingesetzt werden. Ein Sand Filter gefüllt mit Sand wird eine Weile gut funktionnieren und die feinste Partikel aus dem Wasser herausnehmen. Nach eine Weile entsteht mit einem Sand Filter auf einem Teich mit Japanischen Karpfen ein Problem. Um als Koifilter effektiv sein zu können, muss es zureichend Sauerstoff im Teichfilter geben damit die Nitrifizierende Bakterien wie Nitrosomonas und Nitrobacter sich richtig entwickeln können und es muss genug Platz sein für das Wasser um seinen Weg finden zu können damit den Sauerstoff ständig vermischt wird mit dem Ammonia, damit den Ammonia schnellsten abgebaut wird. Es geht um eine offene Struktur des Filtermaterials. 

Sandilter-mit-Calictus-Glasperlen-neue-SchwimmbadhygieneNachteile eines normalen Sandfilters gefüllt mit Sand
  •     Der Sand wird sich schnell zusetzen.
  •     Weil die Heterotrophen Bakterien sich massiv auf dem zugesetzten Sand entwickeln,         können die nitrifizierende Bakterien sich unzureichend entwickeln.
  •     Durch den Heterotrophen Baktierien entwickelt sich den Geruch von verfaulte Eier         (hydrogen sulphide), ammonia und CO2
  •     Der Sandfilter fängt sogar an Ammonia zu produzieren.
  •     Ein Sandfilter braucht wegen der feine Struktur von dem Sandschicht eine starke Pumpe.
  •     Das Rückspülen dauert sehr lange und kostet viel Wasser.
  •     In dem Sandfilter werden sich schnell Kanäle bilden, wodurch das Wasser dann strömt         und nicht mehr richtig gefiltert wird.·
  •     Man muss noch länger spülen. Zum perfekten Beadfilter mit Calictus Glasperlen!


    Mit dem Calictusglasperlen ändert der normale Sand Filter sich in einem perfekten Beadfilter oder Filter für Nishikigoi.

    Mit dem Calictusglasperlen zerfallen alle hieroben genannte Nachteile eines normalen Sandfilters. Mit dem Calictusglasperlen wird ein Sandfilter ohne weiteres geeignet ·für einen Teich mit Japanischen Karpfen. Der Sand oder den Kies wird einfach eingewechselt für die Calictus Glasperlen. Wir empfehlen auch hier, wie bei allen Koi Teichfilter dann immer noch einen Vorfilter vor dem Beadfilter.

    Der Riesen- oder Giant Calictus 

    In den Riesencalictus ist das alles kein Problem, weil der sich nicht zusetzen kann. Obwohl dieser Riesencalictus einen Riesen Teichfilter ist, ist er leicht und bequem zu reinigen und ist er deswegen sehr geeignet für Koiliebhaber mit sehr grossen Gartenteichen und Koiteichen, die die Reinigungsaufwand nicht mehr wollen. Wir bauen diesen Riesen Teichfilter für Sie auf Bestellung! Wir machen Ihnen gerne ein Angebot. Für diesen Teichfilter ist einen Kanalanschluss notwendig!

    Neuer Beadfilter: dieser Teichfilter hat runde Glasperlen im Sandfilter
  •